Verein für Orts- und Heimatkunde Dorsten e.V.

Einst und Jetzt

Der Verein für Orts- und Heimatkunde Dorsten e.V. hat sich die Aufgabe gestellt, Vergangenes vor dem Vergessen zu bewahren und sich kritisch mit der Gegenwart und Vergangenheit unserer Stadt auseinanderzusetzen.
 
Wertvolle Quellen und Dokumente unserer Stadtgeschichte werden im Stadtarchiv aufbewahrt. Ein großer Teil des Bestandes ist bis heute noch nicht aufgearbeitet worden. So kam der Gedanke auf, in Kooperation mit dem Stadtarchiv ein Faltblatt herauszugeben das jeweils einem bestimmten Thema gewidmet ist. Der Titel „Dorsten – einst und jetzt“ deutet an, dass die Bandbreite der Themen breit gestreut sein soll. Schließlich ist an eine regelmäßige (vierteljährliche) Ausgabe gedacht, die kostenfrei an verschiedenen Stellen in der Stadt für Sie bereitliegt (Sparkasse Vest, Volksbank, Buchhandlungen, Apotheken, VHS, Bürgerbüro).

Die bisher erschienen Ausgaben finden Sie hier zum download (Bilder anklicken):

 

1. Stadtarchiv 2. Feste 3. Bahnhof 4. Kohlenweg
5. Galgenhof 6. Fam.forsch. 7. Stadtmauer 8. Xanten
9. Franzosen 10. Hanse  11. Jahr 1914  12. Erinnerung
13. Sport 14. Straßennamen  15. Jahr 1915

 16. Lippetor

   
17. Gymnasium Petrinum 18. Reformation    

 

print