Verein für Orts- und Heimatkunde Dorsten e.V.

Lippe-Biber-Bande Abenteuer Band 7

Lippe-Biber-Bande erlebt ein Abenteuer mit der neuen Mädchenschule


Dorsten. Die bei den Dorstener Kindern beliebte historische Buchreihe „Lippe-Biber-Bande“ geht in die 7. Runde. Diesmal dreht sich alles um die neue Mädchenschule in der Stadt. In mittlerweile sechs Bänden haben Dorstener Kinder mit der Lippe-Biber-Bande tief in die Geschichte von Dorsten eintauchen können. Inzwischen haben Flo, Oskar und Flos Schwester Frau von Lippe gemeinsam mit den Dorstener Bürgern eine Menge erlebt - und das geht in der neuesten Veröffentlichung nahtlos weiter.

Mit Band 7, der jetzt erschienen ist, sind Autorin Claudia Jägering und Illustratorin Claudia Esser, die die vom Dorstener Verein und Orts- und Heimatkunde herausgegebene Heftreihe gemeinsam erarbeiten, im späten 17. Jahrhundert angekommen.
„Hurra, eine Mädchenschule für die Stadt“ heißt die Veröffentlichung. Ganz klar, um was es diesmal geht. Die Freunde von der Lippe-Biber-Bande erfahren, dass Reichsgraf von Nesselrode-Reichenstein eine Klosterschule für Mädchen in Dorsten bauen will.
Doch in Dorsten stößt das nicht bei allen auf Begeisterung, so mancher will den Bau der Schule verhindern - sollen doch die Mädchen ihren Eltern bei der Arbeit helfen.
Zwar lehnt Dorstens Bürgermeister Johann de Weldige das Ansinnen des Reichsgrafen ab, muss dann aber doch vier aus adeligem und reich begütertem Hause stammende Klosterfrauen begrüßen, die im Hohen Haus an der heutigen Ursulastraße untergebracht werden.
Was ein Streich der Lippe-Biber-Bande damit zu tun haben, dass sich die Ursulinen fortan für die Bildung und Erziehung der Mädchen in Dorsten und Umgebung einsetzten, das soll an dieser Stelle natürlich nicht verraten werden.
Wie alle anderen Geschichten der Lippe-Biber-Bande ist auch Band 7 für 2,50 Euro erhältlich bei der Buchhandlung König & Parrenin, der Buchhandlung schwarz auf weiß, im Schuhhaus Pelkmann, im Spielzeugladen Dorsten, bei der Stadtinfo Dorsten, der Volksbank Dorsten und online bei www.vb-shop.de und www.manusfactur.de

print