Verein für Orts- und Heimatkunde Dorsten e.V.

Geschichtsstationen

 

Stationen Dorstener Geschichte

 

Idee und Durchführung:

 

Stadt Dorsten in Zusammenarbeit mit dem Lions Club Dorsten-Hanse, dem Gymnasium Petrinum und dem Verein für Orts- und Heimatkunde Dorsten e.V.

 

 

Stand: Juni 2015

 

 

Folgende Geschichtsstationen wurden realisiert:

 

 

2001

 

1. 18. August Franziskaner Franziskaner-Kirche, Lippestraße

 

2. 25. August Sport Bootshaus des Rudervereins Dorsten

 

3. 04. September Tüshaus-Mühle Tüshaus-Mühle, Deuten

 

4. 14. September Gymn. Petrinum Petrinum, Hochstadenplatz

 

5. 18. November Maria Lindenhof BZ Maria Lindenhof

 

 

2002

 

6. 19. März Stadtwaage Altes Rathaus

 

7. 07. Mai Erler Findling Westwall, Nähe Ehrenmal

 

8. 31. Mai Markt Markt, Fa. Mensing

 

9. 29. Juni St. Agatha Pfarrkirche St. Agatha

 

10. 17. Juli Fürst Leopold Haupteingang, Halterner Str.

 

11. 31. Oktober Ev. Johanneskirche Ev. Johanneskirche

 

 

2003

 

12. 08. Februar Zwangsarbeiter „Russenfriedhof“ Holsterhausen

 

13. 13. April Geländepark Hardtberg

 

14. 27. April Zeche Baldur Fa. Nagel, Holsterhausen

 

15. 27. Juni Ruhrgas Ruhrgas, Halterner Str.

 

16. 01. Oktober Stadt Dorsten Rathaus, Haupteingang

 

 

2004

 

17. 16. März Altendorf-Ulfkotte Kardinal-von-Galen-Schule

 

18. 01. April Hardt Haus Kleinespel, Gahlener Str.

 

19. 29. April Presse Dorstener Zeitung, Südwall

 

20. 16. September Herrlichkeit B 58, Nähe Matthäusschule

 

 

2005

 

21. 21. Januar St. Ursula Ursulinenkloster, Ursulastr.

 

22. 02. Juni Schifffahrt Uferpromenade, Lippetor

 

23. 09. November Jüdische Gemeinde Grabenanlage, Nähe JMW

 

24. 08. Dezember Zechensiedlung Brunnenplatz

 

 

2006

 

25. 23. September St. Elisabeth St. Elisabeth, Haupteingang

 

26. 30. September Schützenwesen Ehrenmal, Westwall

 

 

2007

 

27. 19. Oktober Wulfen Volksbank Wulfen

 

28. 23. November Rhade Nähe Urbanuskirche

 

 

 

2008

 

29. 17. August Marienviertel Marienkirche

 

30. 18. Oktober Lembeck Ortsmitte

 

31. 13. November Barkenberg Gemeinschaftshaus

 

 

2009

 

32. 06. November Banken und Südwall

Sparkassen

 

 

2010

 

33. 24. Januar Feldmark Gaststätte Maas-Timpert

Bochumer Str.

 

34. 07. Mai Römerlager Zum Aap (Radweg/alte Bahnlinie)

 

35. 15. September Justiz Amtsgericht

 

 

2011

 

36. 04. Dezember Kolpinghaus Wall- und Grabenanlage, gegenüber

JMW

 

2013

 

37. 13. März Stadtbefestigung „stumper Torn“ – Westwall

 

38. 28. Juni Holsterhausen Holsterhausen – gegenüber dem Pfarrheim St. Antonius

 

2014

 

39. Eisenbahn Busbahnhof – vor der Unterführung

 

2015

 

40. 21. Juni Segelflugplatz Segelflugplatz

print